T-aktuell
T-DSL Flatrate
ab 01.09. nur noch 49,90 DM monatlich
Tarifstruktur T-ONLINE



Web by




+ Anzeige +


Pre Selection Einwahl
Kunden die für die Telefonie einen Alternativen Netzbetreiber (ANB) in Östereich verwenden, müssen der Anwahlnummer die Netzbetreiberkennzahl 1001 der Telekom Austria voranstellen, um direkt ins Netz der Telekom Austria zu gelangen.

Beispiel: 10010718915650

Dies gilt sowohl bei Verwendung eines Router, der bei Nicht-Ortsgespräche die Netzbetreiberkennzahl des gewählten ANBs automatisch vorwählt, und auch bei dauerhafter Umstellung mittels der seit kurzer Zeit verfügbaren Pre-Selection.

Die Einstellung der Rufnummer 10010718915650 funktioniert im Übrigen auch dann, wenn der Anschluß des Teilnehmers weder über einen Router noch eine Pre-Selection verfügt, der Kunde also normal über die Telekom Austria wählt, mit anderen Worten, die Netzbetreiberkennzahl beeinflußt das Gespräch / den Anruf nicht.

Bei Kunden von PriorityTelekom, der Telefongesellschaft der UPC Telekabel in Wien, gilt dies jedoch nicht, da diese Kunden keine TelekomAustria Anschluß mehr haben. Diese Kunden können dzt. nur über die max.mobil. Einwahlnummer 0676 235650 einwählen, dies ist jedoch erheblich teurer. Selbiges gilt für Firmenkunden die einen Direktanschluß an einen ANB haben.
 
T-Österreich
T-ONLINE
Homepage Upload Einstellungen
T&T allgemein
WapMail und E-Mail
HSP Modemkonfiguration
Pre Selection Einwahl
+ Anzeige +